Westfälischer Jugendtag

10.11.2018
12:30 - 17:00

Veranstaltungsort
Westfälisches Pferdezentrum


„Jedes Pferd möchte gut gehen.“

Das hat der berühmte Hippologe Paul Stecken gesagt. Er war prägender Ausbilder von Ingrid Klimke und ein echtes Vorbild. Das Wohl der Pferde hatte für ihn die allergrößte Bedeutung. Wie wichtig ist es für dich?

Wirklich „gut gehen“ kann dein Pferd nur dann, wenn es ihm insgesamt gut geht, wenn es gesund ist und sich wohl fühlt. Was damit gemeint ist, wie alles zusammenhängt und was du jeden Tag tun kannst, damit es deinem Pferd gut geht und damit es beim Reiten gut gehen kann – das alles nehmen wir bei unserem Jugendseminar unter die Lupe.

Praxistipps

  • Du checkst und erweiterst dein vorhandenes Wissen über das Pferd.
  • Du blickst erfahrenen Trainern und jugendlichen Reitern über die Schulter.
  • Du bekommst jede Menge Tipps, die Du zuhause im Training nutzen kannst.

Entdecke Deine Möglichkeiten

Erfolgreiche Reiter und Nachwuchstalente teilen ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit Dir.


Malin fährt auf jeden Fall hin. Es entstehen lediglich die Spritkosten nach Münster. Wer mitmöchte, kann sich bis zum 24. Oktober bei Malin melden. Angekündigt sind zahlreiche Bundestrainer unterschiedlicher Disziplinen (Dressur, Springen und Voltigieren).

Mehr Informationen dazu findet ihr unter: https://www.pferdesportwestfalen.de/downloads/pdf-dokumente/jugend/gutgehen-Flyer-FA.pdf