Heart Horses

Heart Horses

Heart Horses – übersetzt Herzenspferde – ist inzwischen eine feste Größe im Reiterverein Iserlohn. Im Oktober 2019 als eine Initiative des Reitervereins Iserlohn gestartet, leistet das Projekt einen wichtigen Beitrag zur Integration für sozial, geistig und körperlich benachteiligte Kinder und Jugendliche egal welcher Herkunft.

Wir sehen alle Menschen als einen selbstverständlichen Teil der Gemeinschaft. Jeder wird in seiner Einzigartigkeit angenommen und erhält die notwendige Unterstützung, um angstfrei den Umgang mit dem Pferd zu erlernen und zu erleben. Neben dem Kennenlernen der Bewegung des Pferdes lernen die Teilnehmer von Heart Horses den Umgang mit Pferden. Nicht nur, dass sie geritten werden können, sondern auch gepflegt und versorgt werden müssen, wird als eine Grundvoraussetzung vermittelt.

Wer Interesse an dem Angebot hat, kann sich gerne bei uns melden. Anna, Reittherapeutin in Ausbildung, und ihr Team freuen sich auf Euch!